Der Veranstalter dieser Aktion ist die
alwa-Stiftung
c/o Winkels Stiftungsverwaltungs GmbH
Gerhard-Rummler-Str. 1,
74343 Sachsenheim,

nachfolgend alwa-Stiftung genannt.

Teilnahmeberechtigung

Grundsätzlich sind alle Personen ab 18 Jahren, die in der Bundesrepublik Deutschland wohnhaft sind, teilnahmeberechtigt. Als stellvertretende/r Teilnahmeberichtigte/r für Schulklassen gilt der/die Lehrer/in. Bei der Teilnahme von Schulklassen, Vereinen oder ähnlichen Gruppierungen wird die Erlaubnis der Eltern ohne Prüfung vorausgesetzt.

Teilnahme

  1. Die Teilnehmer/innen können ausschließlich per Online-Formular, per Email an stiftung@alwa-mineralwasser.de oder per Post an die oben genannte Adresse an der Ausschreibung teilnehmen.
  2. Teilnahmeschluss ist der 15. Oktober 2017 um 23:59:59 Uhr MEZ. Pro Organisation kann nur eine Bewerbung eingereicht werden. Die Teilnehmer/innen sind für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten, insbesondere ihrer Email- und Postadresse, selbst verantwortlich.
  3. Jede/r Teilnehmer/in erklärt sich damit einverstanden, dass der bei der Teilnahme angegebene Vorname und Nachname sowie der Name der Organisation und der angegebene Ortsname, sowie Informationen zum Projekt und Bilder im Zusammenhang mit der Ausschreibung unbegrenzt, in allen Medien und ohne zeitliche Einschränkung zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht werden dürfen.

Preis

  1. Das Kuratorium der alwa-Stiftung bewertet die Projekte und legt die Preisträger fest.
  2. Das Preisgeld in Höhe von insgesamt 20.000 € wird nach Ermessen des alwa-Stiftungskuratoriums auf die Preisträger aufgeteilt.
  3. Die Verwendung des Preisgeldes im Rahmen des/der bei der Bewerbung beschriebenen Projekts/Konzepts/Aktivität ist Voraussetzung für die Auszahlung.
  4. Die Preisträger werden im Anschluss an das Bewertungsverfahren schriftlich benachrichtigt. Der/die Teilnehmer/in ist für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten selbst verantwortlich.
  5. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Durchführung und Abwicklung

  1. Das Preisgeld wird an die von den Preisträgern angegebene Bankverbindung überwiesen. Gegebenenfalls kann ein Nachweis über die Verwendung des Preisgeldes verlangt werden.
  2. Die Teilnahme an der Ausschreibung ist kostenlos.
  3. Bei einem Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen bzw. bei absichtlichen oder unabsichtlichen Falschangaben bzgl. der Teilnahmevoraussetzungen behält sich die alwa-Stiftung das Recht vor, die jeweiligen Personen von der Teilnahme auszuschließen. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Preisgelder aberkannt und zurückgefordert werden.
  4. Für Schäden durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Datenübertragung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Service, falschen Inhalten, Verlust oder Löschung von Daten und Viren haftet die alwa-Stiftung nicht.

Sonstige Bestimmungen

  1. Bei Streitigkeiten gilt ausschließlich deutsches Recht. Als Gerichtsstand wird, soweit gesetzlich zulässig, der Sitz der Trägerin der alwa-Stiftung, der Winkels Stiftungsverwaltungs GmbH, vereinbart. Soweit der/die Teilnehmer/in keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat, oder nach der Teilnahme den Wohnsitz ins Ausland verlegt, wird der Sitz der Winkels Stiftungsverwaltungs GmbH ebenso als Gerichtsstand vereinbart.
  2. Sollten einzelne dieser Bestimmungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.
  3. Diese Teilnahmebedingungen können von der alwa-Stiftung jederzeit ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.
  4. Die alwa-Stiftung behält sich vor, die Ausschreibung jederzeit ohne Ankündigung abzubrechen oder zurückzuziehen. Dies gilt insbesondere, aber nicht ausschließlich für Fälle, in denen aus technischen Gründen – z. B. Infektion des Computersystems mit Viren, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung der Ausschreibung erschwert, beeinflusst oder unmöglich wird. Die alwa-Stiftung übernimmt keine Gewähr für entgangene Preischancen.

Urheberrechtlicher Hinweis

Alle genannten und gezeigten Marken oder Warenzeichen sind eingetragene Marken oder eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und ggf. nicht gesondert gekennzeichnet. Aus dem Fehlen der Kennzeichnung kann nicht geschlossen werden, dass es sich bei einem Begriff oder einem Bild nicht um eine eingetragene Marke oder ein eingetragenes Warenzeichen handelt.

Datenschutz

Die Erfassung der geforderten persönlichen Daten dient ausschließlich der Durchführung der Ausschreibung. Sämtliche persönliche Daten werden für den Zweck und für die Dauer der Ausschreibung bis zur Preisverleihung gespeichert und danach gelöscht. Ihre persönlichen Daten werden entsprechend den deutschen Datenschutzbestimmungen gespeichert und verarbeitet.

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit der Teilnahmebedingungen im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen, die die Parteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich die Teilnahmebedingungen als lückenhaft erweisen.